Drucken

Landeshauptmannstellvertreter DI Uwe Scheuch , Landtagspräsident Rudi Schober, Landtagsabgeordneten Bgm. Adi Stark sowie zahlreiche Vertreter des Kärntner- und Bezirks- Feuerwehrverbandes. Weiters waren zahlreiche  Vertreter aus der Gemeindepolitik sowie Abordnungen der Maria Rainer Kulturvereine  anwesend.

 

Sieben Patinnen übernahmen die Patenschaft für das neue Tanklöschfahrzeug. Mit diesem ist nunmehr die FF-Maria Rain nach dem neuestem Stand der Technik ausgerüstet.Mit der Neuanschaffung ist die Feuerwehr auch für zukünftige Anforderungen, die von Jahr zu Jahr stetig steigen, gerüstet.

Pfarrer Mag. Robert Katnik nahm die Fahrzeugsegnung vor.

Bürgermeister Franz Ragger überreichte dem Kommandanten die Schlüssel des neuen Einsatzfahrzeuges sowie einen aus Holz geschnitzten Heiligen Florian, der vom Künstler Manfred Schober aus Pölling angefertigt wurde. Der Schutzpatron soll alle Feuerwehrkameraden bei ihren Einsätzen beschützen.

In seiner Ansprache wünschte der Bürgermeister der Feuerwehr mit dem neuen Einsatzfahrzeug viel Freude, wenig Einsätze, viel Übungsfleiß.